Über Mich

Monique Hönger-Nyffeler

 

- Ärztlich dipl. Masseurin für Klassische Massage

- Dipl. Aromatherapeutin

- Zertifizierte Hormonselbsthilfe-Beraterin

- Dipl. Arztgehilfin DVSA/FMH

 

Hobbies: Garten, kochen, Nordic Walking, wandern, lesen

Werdegang

- Ausbildung zur Arztgehilfin DVSA/FMH in Landarztpraxis Allgemeine Medizin, Gstaad

- Tätigkeit als Arztgehilfin DVSA/FMH in verschiedenen Fachgebieten:

- Innere Medizin

- Pädiatrie

- Urologie

- Pflegemitarbeiterin Geriatrie Spital Frutigen

- Gynäkologie und Geburtshilfe in Frauenarztpraxis im Spital Zweisimmen

 

- Ausbildung zur ärztlich dipl. Klassischen  Masseurin (Sela)  163 h

- Ausbildung zur dipl. Aromatherapeutin (Sela) 316 h

 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

- Weiterbildungen:                   Bereich Psychologie:

 

                                                    Seelsorgeschulung  (IGNIS) 2 Jahre

Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenthal (Hebammenverband)

 

 Bereich Massage:

 

-  Fitness- und Gesundheitsseminar (Rundum fit)

 - Schröpfen/Schröpfkopfmassage

                               - Aromamassage

 - Kräuterstempelmassage

 - Myofasziales Taping bei Schmerzen - Physio Training Academy

 - PME (Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen)

 

Bereich Aromatherapie:

 

- Aromamassage

 

Bereich HormonSelbstHilfe:

 

                                      - Hormonselbsthilfe-Beratung (Heilpraktiververband D) 102 h

                                      - Rohkost - und Gourmet -Rohkost - Ernährung

-  IVF- Wenn der Kinderwunsch die Grenzen sprengt

-  Infektionen in der Schwangerschaft

-  Hormone in allen Lebenslagen

                                                      - Schulung Darmsanierungen

 - Zuckerstoffwechsel - Insulinresistenz - Diabetes

 - Heilpflanzenanwendungen in Onkologie-Pflege und Palliativ-Care

 - Die Leber als zentrales Stoffwechselorgan: Fettleber, Silent Inflammation als

   Motor der Zivilisationserkrankungen - Ursachen und Therapieoptionen

 - Autoimmunerkrankungen und Zahnmedizin - vernetzt denken und vernetzt              therapieren

 - Wechseljahre und Postmenopause

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- - Aktuell eigene Praxistätigkeit